CD/DVD-Sammlung der AVR Kommunal in Schönau

Pressemitteilung der AVR Kommunal

Neue Sammelstelle im Rathaus Schönau

Im Rathaus Schönau hat die AVR Kommunal AöR eine blaue Kiste aufgestellt, in der CDs und DVDs gesammelt werden. Die Silberscheiben aus Polycarbonat lassen sich auf einfache Weise verwerten. Das wiedergewonnene Polycarbonat wird bei der Herstellung von neuen CDs/DVDs und Produkten für die Medizintechnik und Automobilindustrie eingesetzt.

CDs und DVDs werden nicht nur als Datenträger genutzt, sie sind häufig als Beilagen in Computerzeitschriften, z. B. als Probe-CDs und Werbe-CDs enthalten. Mit der AVR-Sammelaktion werden die Silberscheiben wieder in den Wertstoffkreislauf geführt. CDs/DVDs zu verwerten, ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern hilft Erdöl zu sparen. Eine sortenreine Sammlung ist Voraussetzung für hochwertige Recyclingprodukte. Aus diesem Grund gehören nur CDs und DVDs in die Sammelbehälter, keine Hüllen, Folientaschen oder sonstige Fremdstoffe.
Die AVR empfiehlt, CDs mit sensiblen Daten unleserlich zu machen und die CD Oberseite oder Unterseite zu zerkratzen.
In Schönau steht eine blaue Sammelkiste im Rathaus in der Rathausstraße 28.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr, außerdem dienstags von  14:00 - 16:00 Uhr und donnerstags von 14:00 - 18:00 Uhr.